0

Die Kunst des Mahlens erleben

Mühlen- und
Kneippwanderweg Kaning

Erlebnisse mit der Familie

Ein unvergesslicher Familienwanderweg!

Ausgehend vom Türkhaus in Kaning führt der Kaninger Mühlenweg 3 km lang entlang des Rossbachs, vorbei an 6 Flodermühlen aus dem 18. Jahrhundert. Zahlreiche Erlebnis-, Spiel- und Grillplätze laden zum Erkunden ein. In einer Schaumühle wird die Kunst des Mahlens vorgestellt. Zusätzlich lockt eine 20 m hohe Kletterwand für EinsteigerInnen.

Die alten Kaninger haben noch das Klappern der Mühlen und das Aufziehen des scharfen Wasserstrahles aus dem “Ursch” auf die “Floder” im Ohr. Sie spüren, wenn sie an der letzten Mühle auf der Asphaltstraße vorbeifahren, noch den Mehlstaub an den Fingern und den Geruch des mahlwarmen Mehles in der Nase. Sie sehen die Floder nicht still, sie läuft. Sie ist der alte Ahne der Turbine mit lärchenen Schaufeln auf fast leibstarkem Weilbaum, der mit dem Läufer, dem Mühlstein, fest verbunden ist.

Öffnungszeiten Mühle und Türkhaus

In den Adern der Mühlen rannen Hafer, Roggen, Weizen und Gerste, rann die Ernte aus Schweiß und Fleiß, aus Beharrlichkeit und Sorge um die Seinen. Darum hatte jeder Kaninger seine Mühle. Heute steht noch eine. Wo die anderen standen, der Reihe nach dem Bach entlang, ist kaum mehr ein Mühlstein zu finden.

Im Türkhausmuseum befinden sich heute eine Ausstellung zum Thema Bergbau und eine Ton-Dia-Schau des Nationalparks.

Öffnungszeiten Schaumühle:
Juni bis Mitte Juli und Mitte August bis September von 10 – 14 Uhr
Mitte Juli bis Mitte August von 11 – 15 Uhr

Öffnungszeiten Türkhaus:
Juni bis Mitte Juli und Mitte August bis September von 10 bis 15 Uhr
Mitte Juli bis Mitte August von 11 bis 16 Uhr
Freier Eintritt!

www.kaninger-muehlenweg.com

family austria Hotels & Appartements

Immer top Informiert mit
unserem Newsletter!