0

Spaß in Schnee mit Sicherheit

Super Tipps für coole Kids!

play button

Familien- und Vitalhotel Mühlpointhof ***s

Super Tipps für coole Kids!

Eine gute Vorbereitung hilft, Unfälle zu vermeiden. Bist du gut gerüstet, hast du viel mehr Spaß im Schnee. Mit Köpfchen Ski fahren:

1) HAB SPASS BEIM WINTERSPORT – Lass dich aber nicht zu Mutproben hinreißen!    Sag: “Nein Danke, ohne mich!“

2) WER SKI FAHREN WILL MUSS FIT SEIN! – Je mehr Sport und Bewegung du das ganze Jahr über machst, desto mehr Spaß hast du beim Skifahren. Geschicklichkeit – Kraft – Ausdauer. Das Aufwärmen ist ein doppelter Gewinn: Ist dein Körper gut aufgewärmt, kannst du dich nicht so leicht verletzen. Durch das Aufwärmen machst du dich fitter für die Abfahrt und bist beweglicher und kannst schneller reagieren.

3) WIE IST DAS MIT DEM WETTER? – Das Wetter im Tal sagt nichts über das Wetter am Berg aus. In den Bergen kann sich das Wetter rasch ändern! Sei darauf vorbereitet!

4) DIE RICHTIGE AUSRÜSTUNG! – Ski, Schuhe und Snowboard müssen zu dir und deinem Können passen und richtig eingestellt sein. Die Bindung verbindet und schützt – ist die Bindung richtig auf dich eingestellt, schützt sie dich vor Verletzungen. Mit geeigneter Kleidung macht Wintersport mehr Spaß! Wer mehrere dünne Schichten übereinander anzieht (Zwiebelschalenprinzip) ist super gerüstet. Handschuhe sind ein Muss! Fahre auch an sonnigen warmen Wintertagen niemals ohne Handschuhe! Fahre nie ohne Helm und Skibrille! Der Rückprotektor wirkt als Panzer für den Rücken – Beim Springen ist die Prallhose Pflicht! Sonnen- und Kälteschutz nicht vergessen!

5) SPRINGEN & MEHR – Auch Spaß braucht Regeln und hat seine Grenzen! Fahr auf Sicht – schätze dich richtig ein –verwende Schutzausrüstung

6) UNFALL UND ERSTE HILFE – Bleib ruhig! Hilf so gut du kannst. Ruf andere Skifahrer zu Hilfe! Auf Rettungskräfte warten! 112 –  Euro-Notruf, 140 – Alpinnotruf, 144 – Rettung,133 – Alpin-Polizei


family austria Hotels & Appartements

Immer top Informiert mit
unserem Newsletter!