Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Zugegeben, die Stimmung war grandios

...und wir haben auch viel Neues gelernt!

Es war eine mutige Entscheidung die family austria Tagung ganz in den Westen des Landes zu verlegen und doch haben die Hälfte der Mitglieder den durchaus weiten Weg auf sich genommen,
um dabei zu sein.
Das Rosenhof-Team rund um Suzanne Hugger hat extra für die Unternehmer und Mitarbeiter der family austria Hotels & Appartements ihre Saison verlängert und uns ihr Hotel – den Kleinwalsertaler Rosenhof – exklusiv 2 Tage für die family austria Tagung 2018 zur Verfügung gestellt.

Doch nicht nur die Hardware hat uns vor Ort überzeugt. Es waren die – trotz Winter-Saison-Schluss – zuvorkommenden, fröhlichen und äußerst hilfsbereiten Mitarbeiter im Kleinwalsertaler Rosenhof, die uns bewirtet und verwöhnt haben, wie VIPs.
Entsprechend gut war die Atmosphäre, die unser Nährboden war für eine produktive Vorstandssitzung am Montagabend und eine informative sowie spannende family austria Urlaubscoach® Schulung – die Blicke in das menschliche Herz und Hirn erlaubte – am Dienstag Vormittag, von der jeder einzelne Teilnehmer bzw. Urlaubscoach eine konkrete Umsetzungsmaßnahme für den eigenen Betrieb mitnahm.
 
 
Interessant waren auch die Blicke hinter die Kulissen, die uns Dr. Jaro Rataj vom Allegria Resort Stegersbach by Reiters in Stegersbach und Elisabeth Mayrhofer-Gsodam vom Hotel Alpenhof und Hotel Salzburgerhof in Zauchensee gewährten.
Der Nachmittag stand im Zeichen der Generalversammlung, bei der wir neben dem Blick zurück auch diesmal wieder den begeisterten Blick in die Zukunft wagten.
Der gesellige Höhepunkt war das wunderbar köstliche gemeinsame Abendessen, die edlen gesponserten Tropfen und das mit Abschlag beste „Privat-Konzert-Kabarett“, das wir für unsere Mitglieder je organisiert haben. Ich sage nur: „…de-er Breitmaulfrosch – klatsch-klatsch …“ und danke all unseren Partnern und Sponsoren, die dies ermöglicht haben. Die Stimmung war grandios!

Der Abschlusstag stand im Zeichen der „Mitarbeiter“ und des „Mitarbeiter-Glücks“. Der Weg führte uns ins Tannheimer Tal ins Hotel Jungbrunn. Dort wurden wir mit offenen Armen empfangen und wurden zu einem detaillierten Rundgang durch das Hotel begleitet. Darüber hinaus erfuhren wir ein bisschen über die Philosophie des Hauses und ihre Mitarbeiter. Und das digitale Tool für analoge Happiness „doods.team“ wurde uns dann auch noch von den Erfindern persönlich vorgestellt.

Danke an jeden einzelnen von euch, der mit dabei war, mitgewirkt hat, mitgeholfen hat, mitgefilmt hat ;-) und sich von der guten Stimmung anstecken ließ! Marianne und ich, wir freuen uns schon wieder auf die nächstjährige Tagung und sind schon am tüfteln, womit wir euch überraschen und ein bisschen „glücklich“ machen können. Schön, dass es euch gibt!

Hier geht's zum family austria Tagungs-Video!
 
 
12.04.2018
verfasst von family austria Hotels & Appartements
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Freddys Reisetipps

The making of "family austria Video"

Anfang August wurde das family austria Video gedreht. Bei wem wir uns bedanken möchten und wie das sehenswerte Ergebnis aussieht, präsentieren wir gerne hier.
01.11.2017
family austria Hotels & Appartements
 
 
 
 
Freddys Reisetipps

Auf die Plätze, fertig - los!

Im Alltag fehlt es uns oft an Zeit und diese Knappheit ist auch oftmals dafür verantwortlich, dass für das „Austoben“ und die wichtigen Bewegungsabläufe unserer Kinder keine Zeit mehr bleibt.
02.10.2017
family austria Hotels & Appartements
 
 
 
 
Freddys Reisetipps

Sicher unterwegs

Das wichtigste im Urlaub ist die Sicherheit. Das beginnt beim Auto und endet bei der Sonnenbelastung. Wir haben hier ein paar Tipps für Sie zusammengetragen.
28.08.2017
family austria Hotels & Appartements