Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
family austria Video
 
 

Hotel Bergzeit - Familienurlaub in den Bergen des Großarltals

Erholung und Abenteuer im Familienparadies

Wer im ****Hotel Bergzeit Urlaub macht, wird rundum verwöhnt. Die gemütlichen Zimmer und Suiten, alle mit Balkon, bieten herrliche Ausblicke. Die Saunalandschaft lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Finnische Sauna, Aktivdusche, Dampfbad, Aroma-Ruheraum, Teebar und Quellwasserbrunnen sorgen für wohlige Entspannung. Die Küche wartet mit regionalen und mediterranen Köstlichkeiten und eigenem Kindermenü auf. Einen aktiven, spannenden Familienurlaub erlebt man bei den geführten Familien-, Berg- oder Sonnenaufgangswanderungen. Im Winter locken die nahen Skipisten des Skigebiets Großarl-Dorfgastein. Für den unbeschwerten Urlaub mit Kindern sorgen die vielen familienorientierten Angebote wie die Baby- und Kleinkindausstattung, die professionelle Ganztags-Kinderbetreuung, eine Skischule im Ort und vor allem der riesige Almenspielplatz.

Freddys Erlebnis

Das gibt euch Berge!

„Den Familien-Abenteuertag mit Würstchengrillen am Lagerfeuer, den darfst du nicht verpassen, hörst du!“ Das hat mir Otto Orange zugeraunt, bevor ich nach Großarl aufgebrochen bin. „Natürlich nicht“, hab ich gerufen. Was der von mir denkt! Sowas lasse ich mir doch nicht entgehen … Übrigens: Dass ihr vom Hotel Bergzeit begeistert sein werdet, darauf verwette ich alle meine Kerne. Es war herrlich! Das daheimgebliebene Obst wird grün anlaufen vor Neid. Ich sage nur: tipptopp Familienzimmer, alle Liftanlagen und echt viele Wanderwege gleich hinterm Haus, köstliches Essen, traumhafte Lage, Gratis-Eintritt ins Hallenbad, einen 4.000 m² großen Almenspielplatz zum Toben in der Natur.
Und der Familien-Abenteuertag im Nationalpark? Tja, liebe Freunde. Mein Bettchen war so kuschelig, ich kam beim besten Willen nicht aus den Federn raus. Falls ihr Otto Orange am Frühstücksbuffet trefft: Pssst – verratet mich bitte nicht!
Alle Familienhotels
 
Familienhotels in Salzburg